Ritter und Burgfräulein übernachten in unserer Schule!

An einigen Nachmittagen im März nahmen wir Schülerinnen und Schüler am WPF „Ritter, Burgfräulein & Co. teil. Wir lernten Teile der mittelalterlichen Burg kennen, erkundeten das Leben und die Ausbildung eines Ritters und hielten Referate über die Sitten und Bräuche bei Hofe.

Der Höhepunkt dieses Wahlfachs war sicher der nächtliche Besuch in der Fürstenburg! Da dieses Relikt aus dem Mittelalter direkt vor unserer „Haustür“ steht, war es fast ein „Muss“ uns die Burg und ihre Abschnitte genauer anzuschauen. Als wir bei Nacht im finsteren Kerker im Bergfried saßen, war einigen von uns nicht mehr wohl zu Mute und wir waren froh, unsere Übernachtung in den warmen Klassenzimmern der Schule fortzuführen!

Den Abschluss bildete das gemeinsame Frühstück am nächsten Morgen, welches uns die Elternvertreterinnen servierten. Dafür bedanken wir uns herzlich!

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.