Reise durch die Klimazonen

Die 4./5. Klasse besuchte kürzlich die Ausstellung „Klimareise“ im Kulturhaus Mals.

Themen rund ums Klima, wie etwa die Klimaveränderung, die Beschaffenheit der Atmosphäre, der Treibhauseffekt, der Einfluss des Menschen u.ä. standen in den letzten beiden Schuljahren in der GS Burgeis häufig auf dem Programm, sowohl im regulären Unterricht als auch in den Wahlfächern. Nun war diese Ausstellung für die Schüler eine gute Möglichkeit, sich „aktiv“ in den verschiedenen Klimazonen umzusehen und Besonderheiten zu entdecken!

Hier einige Eindrücke davon:

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.