Rechnen, knobeln, experimentieren

Auch in diesem Schuljahr fand das Pflichtfach: „Rechnen, Knobeln, Experimentieren“ vom 29. November bis 24. Jänner statt.

Wir übten Mathematik auf spielerischer Art und Weise. Die Schüler/innen beteiligten sich mit Freude und Interesse am Unterricht und waren bereit, ihre mathematischen Kenntnisse zu verbessern. Einen Höhepunkt stellte der Einsatz der Mathematikkiste „Eckenhausen“ dar.

Beim Experimentieren haben sich die Schüler und Schülerinnen der 2. Klasse mit Fred, der kleinen Ameise, und ihrem Freund Paul auf den Weg gemacht, verschiedenen Fragestellungen nachzugehen.

Alle Versuche waren mit einfachen Dingen aus dem Haushalt durchzuführen.

Die Schüler und Schülerinnen der 3., 4. und 5. Klasse haben verschiedene Versuche zur „Luft“, zum „Schall“, zum „Magnetismus“ und zur Elektrizitätslehre“ gemacht.

Das genaue Durchführen eines Versuches, das genaue Beobachten sowie das Finden von Erklärungen begleitete die Schüler und Schülerinnen an diesen Nachmittagen.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.