Ein Besuch bei der Feuerwehr

Ein Besuch bei der Feuerwehr bietet für Kinder immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis, bei dem sie hautnah und unmittelbar erleben können, was es bedeutet, ein Feuerwehrmann zu sein und welche vielfältigen Aufgaben unsere freiwilligen Feuerwehren jeden Tag erfüllen.

Am vergangenen Dienstag durften die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen diese Erfahrung machen. Gemeinsam mit ihren Lehrpersonen tauschten die Schüler ihr Klassenzimmer gegen die Räumlichkeiten des Feuerwehrhauses ein und erkundeten gemeinsam mit Feuerwehrmann Mirko die Feuerwehrhalle. Autos, Gerätschaften, Schläuche und alle Räume wurden genau inspiziert. Dabei ging es auch hoch her, wie man auf den Bildern sieht.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Freiwillige Feuerwehr Mals, die diesen interessanten und lehrreichen Vormittag für unsere Schülerinnen und Schüler ermöglicht hat.