Schokokoffer

…Jeder einzelne von uns verspeist durchschnittlich im Jahr etwa zehn Kilogramm Schokolade…

…Obwohl die Kakaopflanze wahrscheinlich aus Südamerika stammt, beginnt die Geschichte des Anbaus in Mittelamerika…

…Das Land mit der größten Kakaoproduktion der Welt ist die westafrikanische Elfenbeinküste…

Diese und noch viele weitere spannende Informationen rund um die Schokolade durften am Dienstag die Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse erfahren. Frau Sabrina Eberhöfer, Mitarbeiterin der OEW (Organisation für Eine solidarische Welt) , stellte nämlich an unserer Schulstelle den „Schokokoffer“ vor.

Gemeinsam mit Frau Eberhöfer beleuchteten wir den Weg von der Kakaobohne bis hin zum Schokoladengenuss und entdeckten, dass es Schokolade in allen möglichen Variationen gibt, wie sie hergestellt wird und welches gleichbleibende Ausgangsprodukt dahintersteckt. Am Beispiel Kakao erfuhren wir aber auch von den „bitteren Seiten“ der Schokolade und gewannen Einblicke in globale Zusammenhänge und in den fairen Handel.