Besuche in der Fürstenburg

An einem frühlingshaften Vormittag im April konnten die 3. Klassen der Grundschule Mals zum Thema „Balkon- und Gewürzpflanzen“ vieles von den Lehrpersonen Christian Heinisch und Othmar Telfser erfahren. Im Gewächshaus wurden uns mehrere Kräuter gezeigt und uns ihre Besonderheiten und Wirkstoffe erklärt. Anschließend konnten die Kinder selbst Stecklinge setzen. Wir wechselten dann in das Heim der Schule, wo wir ein Kräutersalz herstellten. Die Schüler/innen konnten viele Erfahrungen sammeln und lernten durch das aktive Mitarbeiten einiges dazu.

Die Kinder der 2. Klassen besuchten das Angebot „Kuh + Gras = Milch + Käse“. Dabei erfuhren sie wie aus Milch Käse gemacht wird. Der Senner Thomas Wallnöfer war sehr routiniert und ließ die kleinen Senner und Sennerinnen selbst Hand anlegen. So konnten sie ihren eigenen Käse herstellen, welchen sie in einem Monat abholen und verspeisen werden.

Die Lehrpersonen und Schüler der GS Mals bedanken sich bei den Fachkräften der Fachoberschule für Landwirtschaft für die tollen und interessanten Angebote, die immer wieder mit Begeisterung besucht werden.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA